50.000-Tonnen-Produktionslinie für organischen Dünger

kurze Beschreibung 

Um eine grüne Landwirtschaft zu entwickeln, müssen wir zunächst das Problem der Bodenverschmutzung lösen. Häufige Probleme im Boden sind: Bodenverdichtung, Ungleichgewicht des mineralischen Nährstoffverhältnisses, geringer Gehalt an organischer Substanz, flache Bodenbearbeitung, Bodenversauerung, Bodenversalzung, Bodenverschmutzung usw. Um den Boden an das Wachstum der Pflanzenwurzeln anzupassen, müssen die physikalischen Eigenschaften des Bodens Boden muss verbessert werden. Verbessern Sie den Gehalt an organischer Substanz im Boden, damit mehr Pellets und weniger schädliche Elemente im Boden sind

Wir bieten das Prozessdesign und die Herstellung eines kompletten Satzes von Produktionslinien für organische Düngemittel. Organische Düngemittel können aus Methanresten, landwirtschaftlichen Abfällen, Vieh- und Geflügelmist sowie Siedlungsabfällen hergestellt werden. Diese organischen Abfälle müssen weiterverarbeitet werden, bevor sie zu kommerziellen organischen Düngemitteln mit Handelswert für den Verkauf umgewandelt werden. Die Investition in die Umwandlung von Abfall in Wohlstand lohnt sich auf jeden Fall.

Produktdetail

Die Produktionslinie für neue organische Düngemittel mit einer Jahresproduktion von 50.000 Tonnen wird häufig bei der Herstellung von organischen Düngemitteln mit landwirtschaftlichen Abfällen, Vieh- und Geflügelmist, Schlamm und Siedlungsabfällen als organische Rohstoffe eingesetzt. Die gesamte Produktionslinie kann nicht nur verschiedene organische Abfälle in organischen Dünger umwandeln, sondern bringt auch große ökologische und wirtschaftliche Vorteile.

Die Ausrüstung der Produktionslinie für organische Düngemittel umfasst hauptsächlich einen Trichter und eine Zuführung, einen Trommelgranulator, einen Trockner, eine Rollensiebmaschine, einen Eimeraufzug, einen Bandförderer, eine Verpackungsmaschine und andere Hilfsgeräte.

 Weit verbreitete Rohstoffe

Die neue Düngemittelproduktionslinie kann auf verschiedene organische Stoffe angewendet werden, insbesondere auf Stroh, Laugenrückstände, Bakterienrückstände, Rückstandsöl, Vieh- und Geflügelmist und andere Materialien, die nicht leicht zu granulieren sind. Es kann auch zur Behandlung von Huminsäure und Klärschlamm verwendet werden.

Das Folgende ist die Klassifizierung der Rohstoffe in Produktionslinien für organische Düngemittel:

1. Landwirtschaftliche Abfälle: Stroh, Bohnenreste, Baumwollschlacke, Reiskleie usw.

2. Tiermist: eine Mischung aus Geflügelmist und tierischem Dung, wie Schlachthöfe, Abfälle von Fischmärkten, Rinder, Schweine, Schafe, Hühner, Enten, Gänse, Ziegenurin und Kot.

3. Industrieabfälle: Liquorreste, Essigreste, Maniokreste, Zuckerreste, Furfuralreste usw.

4. Haushaltsabfälle: Lebensmittelabfälle, Wurzeln und Blätter von Gemüse usw.

5. Schlamm: Schlamm aus Flüssen, Abwasserkanälen usw.

Flussdiagramm der Produktionslinie

Die Produktionslinie für organischen Dünger besteht aus einem Dumper, einem Mischer, einem Brecher, einem Granulator, einem Trockner, einem Kühler, einer Verpackungsmaschine usw.

1

Vorteil

Die neue Produktionslinie für organische Düngemittel zeichnet sich durch stabile Leistung, hohe Effizienz, bequeme Wartung und lange Lebensdauer aus.

1. Diese Sorte eignet sich nicht nur für organische Düngemittel, sondern auch für biologische organische Düngemittel, die funktionelle Bakterien hinzufügen.

2. Der Durchmesser des Düngers kann je nach Kundenwunsch angepasst werden. Alle Arten von Düngergranulatoren, die in unserer Fabrik hergestellt werden, umfassen: neue Granulatoren für organische Düngemittel, Scheibengranulatoren, Flachformgranulatoren, Trommelgranulatoren usw. Wählen Sie verschiedene Granulatoren, um Partikel unterschiedlicher Form herzustellen.

3. Weit verbreitet. Es kann verschiedene Rohstoffe wie tierische Abfälle, landwirtschaftliche Abfälle, Fermentationsabfälle usw. behandeln. Alle diese organischen Rohstoffe können zu Chargen von körnigen kommerziellen organischen Düngemitteln verarbeitet werden.

4. Hohe Automatisierung und hohe Genauigkeit. Das Zutatensystem und die Verpackungsmaschine werden computergesteuert und automatisiert.

5. Hohe Qualität, stabile Leistung, komfortable Bedienung, hoher Automatisierungsgrad und lange Lebensdauer. Bei der Entwicklung und Herstellung von Düngemaschinen berücksichtigen wir die Benutzererfahrung in vollem Umfang.

Mehrwertdienste:

1. Unsere Fabrik kann bei der tatsächlichen Planung der Fundamentlinie helfen, nachdem die Bestellungen der Kundenausrüstung bestätigt wurden.

2. Das Unternehmen hält sich strikt an die einschlägigen technischen Standards.

3. Prüfung nach den einschlägigen Vorschriften der Geräteprüfung.

4. Strenge Kontrolle, bevor das Produkt das Werk verlässt.

111

Arbeitsprinzip

1. Kompost
Recycelte Vieh- und Geflügelkot sowie andere Rohstoffe werden direkt in den Vergärungsbereich eingetragen. Nach einer Gärung und einer zweiten Reifung und Lagerung wird der Geruch von Vieh- und Geflügelmist beseitigt. In diesem Stadium können fermentierte Bakterien zugesetzt werden, um die groben Fasern darin zu zersetzen, so dass die Partikelgrößenanforderungen des Zerkleinerns die Körnigkeitsanforderungen der Granulationsherstellung erfüllen können. Die Temperatur der Rohstoffe sollte während der Fermentation streng kontrolliert werden, um übermäßige Temperaturen zu vermeiden und die Aktivität von Mikroorganismen und Enzymen zu hemmen. Walking-Flip-Maschinen und hydraulische Flip-Maschinen werden häufig zum Wenden, Mischen und Beschleunigen der Fermentation von Stapeln verwendet.

2. Düngerbrecher
Durch den Fermentationszerkleinerungsprozess, der den sekundären Alterungs- und Stapelprozess vervollständigt, kann der Kunde einen halbfeuchten Materialbrecher wählen, der sich in einem weiten Bereich an den Feuchtigkeitsgehalt der Rohstoffe anpasst.

3. Rühren
Nach dem Zerkleinern des Rohmaterials weitere Nähr- oder Hilfsstoffe entsprechend der Rezeptur zugeben und während des Rührvorgangs mit einem Horizontal- oder Vertikalmischer Rohmaterial und Zusatzstoff gleichmäßig verrühren.

4. Trocknen
Wenn die Feuchtigkeit des Rohmaterials vor der Granulierung 25 % überschreitet, sollte das Wasser bei einer bestimmten Feuchtigkeit und Partikelgröße weniger als 25 % betragen, wenn der Trommeltrockner zum Trocknen verwendet wird.

5. Granulation
Eine neue organische Düngergranulatmaschine wird verwendet, um Rohstoffe zu Kugeln zu granulieren, um die mikrobielle Aktivität aufrechtzuerhalten. Die Überlebensrate von Mikroorganismen, die diesen Granulator verwenden, beträgt mehr als 90%.

6. Trocknen
Der Feuchtigkeitsgehalt der Granulationspartikel liegt bei etwa 15 bis 20 %, was in der Regel über dem Ziel liegt. Es erfordert Trocknungsmaschinen, um den Transport und die Lagerung von Düngemitteln zu erleichtern.

7. Kühlung
Das getrocknete Produkt gelangt über einen Bandförderer in den Kühler. Der Kühler verwendet ein klimatisiertes Kühlwärmeprodukt, um die Restwärme vollständig zu beseitigen und gleichzeitig den Wassergehalt von Partikeln weiter zu reduzieren.

8. Sieben
Wir bieten eine hochwertige und leistungsstarke Trommelsiebmaschine zur Klassierung von Recyclingmaterialien und Fertigprodukten. Das Recyclingmaterial wird zur Weiterverarbeitung in den Brecher zurückgeführt und das fertige Produkt an die Düngemittelbeschichtungsmaschine oder direkt an den Verpackungsautomaten geliefert.

9. Verpackung
Das fertige Produkt gelangt über einen Bandförderer in die Verpackungsmaschine. Führen Sie quantitative und automatische Verpackungen von Fertigprodukten durch. Die Verpackungsmaschine hat einen großen Mengenbereich und eine hohe Genauigkeit. Sie wird mit einer Bandnähmaschine mit anhebbarer Arbeitsplatte kombiniert. Eine Maschine ist vielseitig und effizient. Erfüllen Sie die Verpackungsanforderungen und verwenden Sie die Umgebung für verschiedene Waren.